Öffnungszeiten

  • Mo, Di, Do, Fr:
    10 – 17 Uhr
    Mi: 10 – 18 Uhr
  • 6.8. bis 31.8.2018
    10 – 13 Uhr
  • Geschlossen an
    gesetzlichen Feiertagen

 

 

Dienstleistungen

Optimaler Service für unsere Benutzer ist unser oberstes Anliegen. Wir beraten Sie an der Informationstheke gerne persönlich oder telefonisch während der gesamten Öffnungszeiten. Ihre Anfragen, Wünsche, Anschaffungsvorschläge oder auch Ihre Kritik sind uns wichtig und nehmen wir gerne entgegen.

Lesesaal
Im Lesesaal bieten wir Ihnen auf zwei Stockwerken Arbeits- und Leseplätze, EDV-Arbeitsplätze für das Datenbankangebot in der Provinzialbibliothek und Internetrecherchen, die aktuellen Zeitschriftenhefte und Zeitungen, eine Freihandbibliothek von annähernd 20.000 Bänden mit zahlreichen allgemeinen und speziellen Nachschlagewerken, Lexika, Bibliographien u. dgl.

Ortsleihe
Der Lesesaalbestand ist größtenteils ausleihbar, die Bestände im Magazin  können komfortabel über den Amberger OPAC recherchiert und Ihnen in der Regel sofort bereit gestellt werden. Auch das Angebot der Hochschulbibliothek Amberg-Weiden ist im OPAC nachgewiesen. Literatur aus Weiden kann bestellt und steht Ihnen binnen weniger Tage zur Ausleihe zur Verfügung. Ältere Literatur (vor Erscheinungsjahr 1950) ist teilweise noch nicht im Online-Katalog nachgewiesen. Wir helfen Ihnen gerne bei der Suche in unseren Zettelkatalogen (Alphabetischer und Schlagwort-Katalog).

Fernleihe
Literatur, die vor Ort nicht vorhanden ist, beschaffen wir Ihnen über den Leihverkehr aus anderen Bibliotheken bzw. in Form von Kopien. Kosten fallen für Bücher und andere Medien in der Regel nicht an. Die Lieferung von Zeitschriftenartikeln und Kopien aus Büchern werden berechnet. Besonders eilige Bestellungen von Aufsatzkopien - in unterschiedlichen Lieferformen - sind auch auf elektronischem Weg gegen Berechnung möglich (Subito / Dokumentlieferdienst der deutschen Bibliotheken).

Elektronische Medien
Zusätzlich zu unseren E-Books und elektronischen Datenbanken finden Sie zahlreiche Links auf frei zugängliche, allgemeine und fachübergreifende Online-Angebote im Datenbankinformationssystem DBIS und in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek EZB.
Digitalisate aus eigenen Beständen werden auf Benutzerwunsch angefertigt.

Reprodienste
Aus Büchern, die aus konservatorischen Gründen nicht kopiert werden dürfen, fertigen wir auf Benutzerwunsch buchschonend Kopien bzw. Digitalisate an. Zum Zwecke der Veröffentlichung können hochwertige digitale Reproduktionen erstellt werden.

Einführungen
Um Hilfestellung beim Erwerb von Informationskompetenz zu geben, bieten wir allgemeine Einführungen in die Bibliotheksbenutzung, Recherche in lokalen und überregionalen Katalogen und die Nutzung von Online-Ressourcen an. Einführungen für Interessierte finden jeden ersten Donnerstag im Monat um 15 Uhr oder auf Anfrage statt.
Gerne bieten wir Einführungen für Schulklassen, Kurse und andere Gruppen an. Bitte vereinbaren Sie einen Termin unter der Telefonnummer (09621) 6028-0.

Führungen
Nach Vereinbarung (Tel. 09621 6028-0) finden Führungen durch die Räumlichkeiten, insbesondere dem barocken Bibliothekssaal statt.