Öffnungszeiten

  • Mo, Di, Do, Fr:
    10 – 17 Uhr
    Mi: 10 – 18 Uhr
  • Geschlossen an
    gesetzlichen Feiertagen

 

 

Ortsleihe

Die Leihfristen sind in der Regel vier Wochen. Sofern das von Ihnen entliehene Buch nicht anderweitig benötigt wird, sind bis zu zwei weitere Verlängerungen  möglich. Diese können Sie über Ihr Benutzerkonto im OPAC selbst vornehmen oder telefonisch unter der Nr. (09621) 6028-0 beantragen.

Bücher, die momentan entliehen sind, können Sie über den OPAC vormerken. Das Buch wird dann automatisch für Sie zurückgelegt, sobald es bei uns zurückgegeben wird. Wenn Sie bei der Anmeldung Ihre e-mail-Adresse mitgeteilt haben, werden Sie automatisch per Mail benachrichtigt, dass das von Ihnen vorgemerkte Buch für Sie in der Bibliothek zur Abholung bereitliegt.

Sollten Sie in unseren Beständen nicht die gewünschte Literatur finden, können Medien über die Fernleihe von auswärtigen Bibliotheken bestellt werden.

Mahnungen
Bitte achten Sie darauf, die Leihfrist einzuhalten, denn Mahnungen werden automatisch vom Ausleihsystem erstellt. Die erste Mahnung ist kostenpflichtig und beträgt EUR 7,50, die zweite Mahnung EUR 10,00.